Hotline

Kundendienst
+49 (0) 6243 907389-0

Ausland
+49 (0) 6243 907389-0

Montag - Donnerstag
8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Freitag
8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr




  E-Mail

E-Mail-Service
service@birke-wellness.de

 Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr.


Über uns
  • Seit 2004 online
  • Über 6000 Artikel
  • Über 165.000 zufriedene Kunden
Ideen zum wohlfühlen

Birke-Wellness ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um außergewöhnliche und exklusive Ideen zum Wohlfühlen geht. Bei uns erhalten sowohl private Käufer als auch professionelle Einrichtungen und Händler aus den Bereichen Wellness und Gesundheit ein vielfältiges Angebot an Produkten, mit denen ein ganz persönlicher Wohlfühl-Moment geschaffen werden kann.

Wir entführen Sie in die prickelnde Welt von Birke Wellness und verzaubern Sie mit unseren attraktiven und natürlichen Angeboten für Groß und Klein.


Alle Infos
auf einen Blick

Hier finden Sie alle
wichtigen Informationen
rund um den Service
von Birke

 

Aquajogging Gürtel & Schwimmgürtel für mehr Auftrieb Unterwasser

Joggen gehört zu den beliebtesten sportlichen Aktivitäten in allen Altersstufen. Grund hierfür ist, dass Jogging ohne viel Aufwand oder Hilfsmittel betrieben werden kann, die Ausdauer und Kondition gesteigert, sowie die Gesundheit gefördert und den Körper langfristig fit gehalten werden. Doch auch im Wasser kann die effektive Sportart ausgeführt werden. Dann spricht man von Aquajogging.

Dabei ist allerdings spezielles Zubehör erforderlich, welches den Wasserwiderstand und somit den Auftrieb erhöht. Nur so führt Aquajogging zu den gewünschten Trainingseffekten. Die Rede ist vom Auftrieb, der durch Aquajogging Gürtel, die Sie hier zum Beispiel von BECO kaufen können, erhöht wird und so die Effektivität des Muskelaufbaus steigert. Gleichzeitig wirkt er schonend auf Gelenke und Wirbelsäule, die beim Joggen an Land extrem belastet werden. Deshalb ist Aquajogging und Aquafitness allg. auch für Schwangere und Senioren empfehlenswert Aquajogging Gürtel sind also sogenannte Auftriebskörper. Wenn Sie einen Aquajogging Gürtel kaufen, sollten Sie auf jeden Fall das Gewicht beachten, da die Produkte häufig auf eine bestimmte Gewichtsspanne ausgelegt sind. Zum Beispiel für eine Spanne von 60 bis 120 Kilogramm. Diese wären dann beispielsweise nicht für Kinder geeignet, wofür wir bei Birke Wellness aber spezielle Gürtel im Sortiment haben, die Sie auch bei den Schwimmhilfen finden.

Gewichtsklassen der Aquajogging Gürtel von BECO®

Aquajogging Gürtel für Damen kaufen

SCHWIMMGÜRTEL FÜR KINDER

  • 30 - 60 KG - Schwimmgürtel 6-Block für Kinder von Beco®
  • 15 - 30 KG - Schwimmgürtel 5-Block für Kinder von Beco®

Ein weiterer Vorteil ist die handliche Größe von Aquajogging Gürteln, die, zumindest als Schwimmhilfe, somit eine Alternative zur eher sperrigen Schwimmnudel aus Schaumstoff sind. Die Schwimmgürtel passen nämlich in jede Sporttasche. Auch Beinschwimmer sind ein beliebtes Zubehör und Utensil für Aquafitness, speziell Aquajogging.

Aquajogging für Senioren, Schwangere & Sportfans

Aquajogging ist eine Form des Konditions- und Rehabilitationstrainings, wobei Schwimmgürtel, wie die Aquajogger Serie von BECO, als nützliches Zubehör fungieren und den Wasserwiderstand beim Training erhöhen. Es werden dabei, in einer aufrechten und schwebenden Position, spezielle Übungen der Wassergymnastik und Aquafitness, sowie Lauftechniken im Wasser durchgeführt. Man bleibt dabei jederzeit senkrecht im Wasser, im Gegensatz zum normalen Schwimmmen.

Das macht Aquajogging und das Laufen oder Walken im Wasser auch zur idealen Sportart für Schwangere bzw. zur optimalen Schwangerschaftygymnastik. Dadurch, dass der Bodenkontakt gehalten, oder man von Gürteln oder Westen getragen wird, tut Aquajogging Baby, Babybauch und Mutter gut, während Gelenke und Wirbelsäule geschont werden. Auftrieb und Wasserdruck sorgen dafür, dass alle relevanten medizinischen Werte im grünen Bereich bleiben.

Ein besonderer Nebeneffekt für Mutter und Kind ist der Effekt, dass Blut, das in den Beinen versackt war, zurück zum Herzen gepumpt wird. Der ganze Kreislauf funktioniert insgesamt besser. Zusätzlich werden die Wassereinlagerungen im Gewebe (Ödeme) werden abgebaut, während die Belastung der Gelenke, im Vergleich zum Joggen, auf ein Zehntel sinkt. Sie sollten beim Aquajogging aber auf jeden Fall Ihren Puls im Blick behalten, da die Herzfrequenz nicht über 140 steigen sollte. Auf Grund der gelenkschonenden Wirkung eignet sich Aquajogging auch sehr gut für die Reha, bei Gelenkproblemen und für Senioren allgemein.

Möglich ist Aquajogging ausschließlich durch die speziellen Materialien, aus denen die Aquajogging Gürtel gefertigt werden. So bestehen diese zum größten Teil aus Schaumstoff und sorgen durch passende Halterungen, in Form von Gummibändern, Gürteln und Klettverschlüssen, für den notwendigen Halt am Körper. Für Anfänger des Aquajoggings empfehlen wir beispielsweise unseren BECO Wassergymnastik Aquajogger Basic. Alle unsere Aquajogging Gürtel erhalten Sie in verschiedenen Passformen, Größen und Designs. Steigern Sie Ihre Kondition mit Aquajogging und bringen Sie Ihren Körper auf sanfte Weise in Schwung. Aber kaufen Sie vorher einen Schwimmgürtel bei Birke Wellness.

Vorteile von Jogging im Wasser

Aquajogging ist natürlich die gelenkschonende Alternative zum Joggen am Land. Es war früher eine Reha-Übung nach einer OP, für einen absolut gelenkschonenden Muskelaufbau. Heute ist Aquafitness ein echter Breitensport und es gibt Kurse und Angebote in nahezu jeder Schwimmhalle. Die richtige Auftriebshilfe sorgt dabei für eine Entlastung der Knochen und Gelenke, während der Wasserwiderstand zugleich erhöht wird, was Kraft und Ausdauer fordert und fördert. Das Joggen im Wasser ist außerdem optimal zur Gewichtsabnahme. Welche Übungen dafür optimal sind, verraten unsere Aquafitness Bücher & Videos, die umfangreiche Informationen und allerlei verschiedene Trainingsprogramme für Aquafitness mit Schwimmnudel, Aquajogging mit Schwimmgürtel und Aquafitness in der Schwangerschaft beinhalten. So lernen Sie, Aquajogging optimal zu nutzen, um das Herz-Kreislauf-System zu stärken, Bewegungsabläufe zu verbessern, wobei die Gelenke, Bänder und Knochen trotzdem geschont werden und Flexibilität und Kraft zu steigern, ohne das Risiko, den Körper zu verletzen. Forschungen haben außerdem gezeigt, dass der Herzschlag pro Minute im Wasser, bei gleicher Intensität und Anstrengung wie an Land, ca. 10 bis 20 Schläge niedriger ist. Grund dafür ist auch, dass die eigene Körpertemperatur in kühlem bis lauwarmem Wasser kaum steigt. Auch für Menschen, die zu starker Hitzeentwicklung neigen, ist Aquajogging also zu empfehlen. Der Widerstand ist im Wasser gleichzeitig höher, weshalb Sie mehr Kraftaufwand für die Laufbewegungen aufbringen müssen. Es ist also eine besondere Form des Krafttrainings für die Laufbewegung

Aquajogging für Anfänger

Viele Menschen beginnen von Heute auf Morgen mit dem Laufsport. Dabei wird der gesamte Bewegungsapparat stark belastet. Zumindest dann, wenn sie an Land joggen. Es dauert Monate, bis Muskeln, Knochen und Gelenke sich an die starke Belastung gewöhnt haben. Oft ist außerdem Übergewicht ein Auslöser für den Beginn mit dem Joggen. Jedoch führt eben gerade dieses Gewicht dazu, dass die Gefahr einer Überbelastungsverletzung infolge der hohen Stoßbelastung steigt. Für Anfänger ist es also vollkommen empfehlenswert, Aufsetzen und Abstoßen beim Aquajogging zu trainieren, da der Auftrieb Bänder, Gelenke und Muskeln vor Verletzungen schützt. Es gibt also beim Aquajogging keine Stoßbelastung. Der Wasserwiderstand sorgt außerdem für höheren Kraftaufwand, was die Effizienz und Effektivität des Muskelaufbaus steigert. Aber stellen Sie sich das ganze nicht zu leicht vor. Nehmen Sie vor dem ersten Lauftraining an Land ruhig ein paar Mal Unterricht. Denn es wird auch beim Aquajogging mit Schwimmgürtel dauern, bis das richtige Gleichgewicht entwickelt ist und Sie sich im Wasser gerade halten können, oder eben eine Körperhaltung entsprechend einer empfohlenen Übungsposition problemlos einnehmen können. Denn eine richtige Körperhaltung ist die Voraussetzung dafür, dass Ausdauer und Kraft beim Aquajogging auch wirklich gut und nachhaltig trainiert werden können. Die Aquajogging Gürtel unterstützen Sie dabei. 

Aquajogging für Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Athleten, zum Beispiel beim Langstreckenlauf, tendieren häufig dazu, ein Quäntchen mehr zu trainieren, als es der eigene Körper eigentlich wegstecken kann. Freie Tage haben im Trainingsplan eher keinen Platz. Doch auch bei fortgeschrittenen Sportlern führt die Stoßbelastung zu einem steigenden Risiko von Überbelastungsverletzungen. Und haben Sie so eine Verletzung erst Mal gehabt, dann könnte diese Sie hemmen, in Zukunft wieder intensiver und stärker zu trainieren. Wenn das Training jedoch um eine Trainingsart wie das Aquajogging, welches eine weniger hohe Stoßbelastung verursacht, erweitert wird, kann die gesamte Trainingsbelastung mittelfristig ruhig erhöht werden. Daneben kann das Aquajogging auch spezielles Krafttraining sein, da es die Laufbewegung gezielt verbessert und eine angenehme Abwechslung vom normalen Lauftraining ist. Auch das Herz-Kreislauf-System wird so geschont und gestärkt. Alles, dank Aquajogging Gürteln aus Schaumstoff.

Training im Wasser & Laufformen

Beim Training im Wasser ist es erst Mal wichtig zu wissen, dass auch hier ein Aufwärmen erforderlich ist, vergleichbar mit den Aufwärmübungen an Land. Dehnübungen können Sie sowohl im Wasser, als auch im Trockenen absolvieren. Diese münden dann in einfachen Laufübungen und Beschleunigungslaufen. Im Wasser kann insgesamt mehr auf Qualität der Laufbewegungen trainiert werden, da keine Stöße abgefangen werden müssen und der Bewegungsapparat so geschont wird. Im Wasser können Sie also auch mehr und intensivere Geschwindigkeitstrainings durchführen. Sollte Ihre Herzfrequenz maßgeblich an der Dosierung der Trainingsintensität beteiligt sein, dann müssen Sie daran denken, dass die Herzfrequenz im Wasser 10 bis 20 Schläge pro Minute niedriger liegt, als an Land. Und das bei gleicher Belastung. Grund dafür ist es, dass das Blut leichter zum Herzen zurückfließt, da der Wasserdruck von außen beim Pumpen hilft. Das Aquajogging Training mit Schwimmgürtel und Aquajogger, kann sowohl mit Laktatbildung (anaerob), als auch mit maximaler Sauerstoffaufnahme (aerobi) trainiert werden. Besonders wichtig beim Aquajogging ist die Ruhephase nach dem Training. Wenn Sie das Wasser zu einem Zeitpunkt verlassen, da der Blutkreislauf noch nicht zur Ruhe gekommen ist, fällt plötzlich der Gegendruck des Wassers weg. Zu viel Blut bleibt in den Blutgefäßen, primär der Beine, zurück. Das Gehirn bekommt derweil Zuwenig und man kann schwindelig werden. Ein Programm im Wasser sollte also immer mit einer Abkühlung und mit jeder Menge Entspannung beendet werden.

Laufformen

  • Gewöhnung

Erst sollten Sie sich ans Wasser gewöhnen, bevor Sie damit beginnen, die komplette normale Laufbewegung nachzuahmen. Dafür müssen Sie beim Aquajogging erst Mal nach der richtigen Körperhaltung suchen. Sie sollten immer aufrecht treiben und nicht der Neigung nachgeben, vornüber zu kippen. Anfangs wird die normale Laufbewegung bei der Gewöhnung mit mehr Knieeinsatz und eines besonders intensiven rückwärtigen Beinschwungs abgewandelt und erleichtert.

  • Laufbewegung

Nach der Gewöhnung können Sie damit beginnen, die Laufbewegung zu trainieren und diese in unterschiedlichen Geschwindigkeiten ausführen. 

  • Trippelschritte

Diese funktionieren beim Aquajogging genau, wie auf dem Land. Strecken und Beugen Sie die Füsse abwechselnd, während die Knie immer leicht gebeugt werden. 

  • Pendelschritte

Der Knieeinsatz ist vergleichbar mit jenem bei den Trippelschritten, auch bekannt als Hüpfschritte. Allerdings lassen Sie den Fuß nach dem Bewegungsablauf auspendeln und machen währenddessen eine greifende Bewegung nach unten rückwärts. Das Kniegelenk darf dabei auf keinen Fall überstreckt werden. 

  • Komplettes Lauftraining

Sobald Sie die vier vorangegangenen Übungen richtig ausführen und im Schlaf beherrschen, kann im Wasser genauso trainiert werden, wie auf dem Land. 

weiterlesen...einklappen...

Aquajogging Gürtel bei Birke Wellness

Produkte pro Seite