Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pool Wärmeanlage Wärmepumpe Pinguin Pool Wärmeanlage Wärmepumpe Pinguin Pool Wärmeanlage Wärmepumpe Pinguin Pool Wärmeanlage Wärmepumpe Pinguin
Schnellansicht
Pool Wärmeanlage Wärmepumpe Pinguin
Wärmepumpe für Becken & Whirlpools bis zu 18m³ einfache Steuerung per App korrosionbeständiges Gehäuse LED Display hochwertige, langlebige Verarbeitung Gönnen Sie sich etwas Luxus für Zuhause - genießen Sie auch bei kälteren Temperaturen...
Inhalt 1 Stück
ab 699,00 € * 899,00 € *
Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW
Schnellansicht
Summer Fun Inverter Wärmepumpe 7-15kW
Wärmepumpe für Becken bis zu 70m³ Ganzjährig einsetzbar, da bis -10°C voll funktionsfähig Kann sowohl wärmen als auch kühlen Eingebautes WLAN Hochwertige, langlebige Verarbeitung Mit der neuen Generation der Wärmepumpe Style & Silence...
ab 1.149,00 € * 1.759,00 € *
Summer Fun Wärmepumpe SF35 3,75 kW
Schnellansicht
Summer Fun Wärmepumpe SF35 3,75 kW
Wärmepumpe für Becken bis zu 12m³ einfache Installation und Bedienung Betriebsbereit ab 10°C heizt das Becken auf bis zu 40°C auf Hochwertige, langlebige Verarbeitung Die Summer Fun Wärmepumpe SF35 erwärmt das Poolwasser und bereitet so...
499,00 € * 599,00 € *
Bypass Set Bausatz Universal für Wärmepumpen Bypass Set Bausatz Universal für Wärmepumpen
Schnellansicht
Bypass Set Bausatz Universal für Wärmepumpen
36 teiliges Bypass Universal Set Griffon PVC-Kleber enthalten inklusive Griffon Reiniger Bypass-Kit für Schwimmbad Wärmepumpen mit dem Sie die Wasserzufuhr zu Ihrer Wärmepumpe steuern. Optimale Wärmepumpeneinstellung erfolgt durch...
93,28 € *

Poolheizer & Poolheizung

Poolgenuss und Badespaß länger auskosten! Mit der passenden Poolheizung verlängern Sie die Badesaison und können auch an kälteren Tagen ein angenehm warmes Wasser genießen.

 

Es gibt viele verschiedene Produkte und Möglichkeiten, wie Sie Ihren Pool heizen können. Wir bieten für jede Beckengröße und Wassermenge Lösungen an, mit denen Sie Ihren Pool heizen und genießen können. Finden Sie Ihre Poolheizung für den Innen- oder Außenbereich für Ihr Schwimmbecken bei Birke Wellness

 

Vorteile einer Poolheizung sind:

  • bei niedrigeren Temperaturen angenehm warmes Wasser genießen

  • Verlängerung der Badesaison

  • stabile Wassertemperatur auch bei unvorhersehbaren Wetterumschwung

 

 

Welche Arten von Poolheizungen gibt es?

Es gibt viele verschiedene Produkte und Möglichkeiten, wie Sie Ihren Pool heizen können. Wir bieten für jede Beckengröße und Wassermenge Lösungen an, mit denen Sie Ihren Pool heizen und genießen können. Finden Sie Ihre Poolheizung für den Innen- oder Außenbereich für Ihr Schwimmbecken bei Birke Wellness.

 

 

Wärmepumpen

Wärmepumpen sind als elektrische Poolheizung besonders bekannt und beliebt. Das Gerät wird an den Strom angeschlossen und arbeitet mithilfe der Umgebungsluft. Die Luft wird angesaugt und in Wärme umgewandelt. Die entstandene Wärme heizt das Poolwasser auf. Wärmepumpen nutzen als Poolheizer die Umgebungsluft als Hauptenergiequelle und verbrauchen dadurch wenig Strom, daher sind die effizient und umweltfreundlich. Die Montage ist einfach zu handhaben.

 

Wärmetauscher

Heizungs-Wärmetauscher als Poolheizung werden an den bestehenden Heizkreislauf des Hauses angeschlossen. Nach der Filterung des Wassers durch die Filteranlage wird dieses weiter an den Wärmetauscher geleitet. Diese Lösung bietet sich vor allem für Eigenheimbesitzer an, da Wärmetauscher bereits vorhandene Energiequellen des Hauses nutzen. Die Betriebskosten hängen dabei von der verwendeten Wärmequelle z.B. Öl oder Gas ab.

 

Solar Poolheizung

Solar Poolheizungen arbeiten mithilfe der Sonnenkraft. Erhältlich sind sie in verschiedenen Formen wie beispielweise Solarschläuche oder Absorber. Das Funktionsprinzip ist allerdings unabhängig von der Form. Die in der Sonne platzierten Elemente werden durch die Sonnenkraft aufgeheizt. Das Wasser wird durch die Elemente wie z.B. Schläuche gepumpt und heizt sich dadurch auf. Solar Poolheizungen sind damit sehr effizient, da sie wenig Energie benötigen. Man sollte jedoch berücksichtigen, dass die Solar Poolheizungen stark wetterabhängig sind und in sonnigen Regionen mehr Heizleistung erzielen als in weniger sonnigen Regionen.

 

Welche Poolheizung ist die Richtige für mein Becken?

Je nachdem was für einen Pool Sie besitzen, beispielsweise ein Aufstellbecken oder Einbaupool und welche Faktoren Ihnen am wichtigsten sind, verfügen die verschiedenen Poolheizungen über inviduelle Vor- und Nachteile. Sie sollten berücksichtigen, wie lange Sie Ihren Pool nutzen möchten und ob bereits vorhandene Wärmequellen genutzt werden können. Auch die Betriebskosten sind je nach Poolheizung unterschiedlich. Sie selbst können am besten einschätzen, welche Anforderungen Ihre zukünftige Poolheizung in Bezug auf Umweltfreundlichkeit, Geräuschepegel, Energieeffizienz und Stromverbrauch erfüllen sollte.

 

Wie viel kostet eine Poolheizung?

Je nach Art der Poolheizung, ist diese ab ca. 700 € bis 2000 € zu haben. Entscheidend ist hier zudem die Größe Ihres Pools. Bei größeren Becken wird eine kraftvollere Poolheizung benötigt, was den Anschaffungspreis erhöht. Ist die elektrische Poolheizung installiert, so sind die weiteren Kosten im laufenden Betrieb mit einzukalkulieren. Bei Wärmetauschern sind dies Gas- oder Ölkosten, je nach dem wie geheizt wird. Haben Sie sich für eine Wärmepumpe entschieden, so fallen im Betrieb in der Regel nur geringe Stromkosten an. Eine Solar Poolheizung verursacht keine laufenden Stromkosten.

 

Lohnt sich die Anschaffung einer Poolheizung?

Damit sich die Investion rechnet, sollte der Pool regelmäßig genutzt werden. Im Idealfall sollte eine Poolheizung immer in Verbindung mit einer Poolabdeckung genutzt werden, um die Wärme effektiv im Becken zu halten. Wenn Sie nur im Juli und August in Ihrem Pool baden, rechnet sich die Anschaffung der Poolheizung in der Regel nicht. Beabsichtigen Sie jedoch die Poolsaison zu verlängern, ist der Kauf einer passenden Poolheizung eine gute Investition.

 

Poolgenuss und Badespaß länger auskosten! Mit der passenden Poolheizung verlängern Sie die Badesaison und können auch an kälteren Tagen ein angenehm warmes Wasser genießen.   Es gibt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Poolheizer & Poolheizung

Poolgenuss und Badespaß länger auskosten! Mit der passenden Poolheizung verlängern Sie die Badesaison und können auch an kälteren Tagen ein angenehm warmes Wasser genießen.

 

Es gibt viele verschiedene Produkte und Möglichkeiten, wie Sie Ihren Pool heizen können. Wir bieten für jede Beckengröße und Wassermenge Lösungen an, mit denen Sie Ihren Pool heizen und genießen können. Finden Sie Ihre Poolheizung für den Innen- oder Außenbereich für Ihr Schwimmbecken bei Birke Wellness

 

Vorteile einer Poolheizung sind:

  • bei niedrigeren Temperaturen angenehm warmes Wasser genießen

  • Verlängerung der Badesaison

  • stabile Wassertemperatur auch bei unvorhersehbaren Wetterumschwung

 

 

Welche Arten von Poolheizungen gibt es?

Es gibt viele verschiedene Produkte und Möglichkeiten, wie Sie Ihren Pool heizen können. Wir bieten für jede Beckengröße und Wassermenge Lösungen an, mit denen Sie Ihren Pool heizen und genießen können. Finden Sie Ihre Poolheizung für den Innen- oder Außenbereich für Ihr Schwimmbecken bei Birke Wellness.

 

 

Wärmepumpen

Wärmepumpen sind als elektrische Poolheizung besonders bekannt und beliebt. Das Gerät wird an den Strom angeschlossen und arbeitet mithilfe der Umgebungsluft. Die Luft wird angesaugt und in Wärme umgewandelt. Die entstandene Wärme heizt das Poolwasser auf. Wärmepumpen nutzen als Poolheizer die Umgebungsluft als Hauptenergiequelle und verbrauchen dadurch wenig Strom, daher sind die effizient und umweltfreundlich. Die Montage ist einfach zu handhaben.

 

Wärmetauscher

Heizungs-Wärmetauscher als Poolheizung werden an den bestehenden Heizkreislauf des Hauses angeschlossen. Nach der Filterung des Wassers durch die Filteranlage wird dieses weiter an den Wärmetauscher geleitet. Diese Lösung bietet sich vor allem für Eigenheimbesitzer an, da Wärmetauscher bereits vorhandene Energiequellen des Hauses nutzen. Die Betriebskosten hängen dabei von der verwendeten Wärmequelle z.B. Öl oder Gas ab.

 

Solar Poolheizung

Solar Poolheizungen arbeiten mithilfe der Sonnenkraft. Erhältlich sind sie in verschiedenen Formen wie beispielweise Solarschläuche oder Absorber. Das Funktionsprinzip ist allerdings unabhängig von der Form. Die in der Sonne platzierten Elemente werden durch die Sonnenkraft aufgeheizt. Das Wasser wird durch die Elemente wie z.B. Schläuche gepumpt und heizt sich dadurch auf. Solar Poolheizungen sind damit sehr effizient, da sie wenig Energie benötigen. Man sollte jedoch berücksichtigen, dass die Solar Poolheizungen stark wetterabhängig sind und in sonnigen Regionen mehr Heizleistung erzielen als in weniger sonnigen Regionen.

 

Welche Poolheizung ist die Richtige für mein Becken?

Je nachdem was für einen Pool Sie besitzen, beispielsweise ein Aufstellbecken oder Einbaupool und welche Faktoren Ihnen am wichtigsten sind, verfügen die verschiedenen Poolheizungen über inviduelle Vor- und Nachteile. Sie sollten berücksichtigen, wie lange Sie Ihren Pool nutzen möchten und ob bereits vorhandene Wärmequellen genutzt werden können. Auch die Betriebskosten sind je nach Poolheizung unterschiedlich. Sie selbst können am besten einschätzen, welche Anforderungen Ihre zukünftige Poolheizung in Bezug auf Umweltfreundlichkeit, Geräuschepegel, Energieeffizienz und Stromverbrauch erfüllen sollte.

 

Wie viel kostet eine Poolheizung?

Je nach Art der Poolheizung, ist diese ab ca. 700 € bis 2000 € zu haben. Entscheidend ist hier zudem die Größe Ihres Pools. Bei größeren Becken wird eine kraftvollere Poolheizung benötigt, was den Anschaffungspreis erhöht. Ist die elektrische Poolheizung installiert, so sind die weiteren Kosten im laufenden Betrieb mit einzukalkulieren. Bei Wärmetauschern sind dies Gas- oder Ölkosten, je nach dem wie geheizt wird. Haben Sie sich für eine Wärmepumpe entschieden, so fallen im Betrieb in der Regel nur geringe Stromkosten an. Eine Solar Poolheizung verursacht keine laufenden Stromkosten.

 

Lohnt sich die Anschaffung einer Poolheizung?

Damit sich die Investion rechnet, sollte der Pool regelmäßig genutzt werden. Im Idealfall sollte eine Poolheizung immer in Verbindung mit einer Poolabdeckung genutzt werden, um die Wärme effektiv im Becken zu halten. Wenn Sie nur im Juli und August in Ihrem Pool baden, rechnet sich die Anschaffung der Poolheizung in der Regel nicht. Beabsichtigen Sie jedoch die Poolsaison zu verlängern, ist der Kauf einer passenden Poolheizung eine gute Investition.

 

Zuletzt angesehen
Kontakt

BIRKE-Wellness GmbH
Ignatz-Wiemeler-Straße 20, 49479 Ibbenbüren

Tel. +49 (0) 5451 9953160
E-Mail info@birke-wellness.de